zurück zur Startseite

eRezept für die Praxissoftware medatixx

So funktioniert das eRezept für die Praxissoftware medatixx

Stellen Sie Ihre Medikamentenverordnung ganz einfach digital aus: Das eRezept ist in Ihre Praxissoftware medatixx integriert und ermöglicht Ihnen eine komfortable, sichere und schnelle Verordnung.

01-medikation-bestimmen.svg

Medikation bestimmen

Im Anschluss an Ihre ärztliche Behandlung wählen Sie die Medikation aus und erstellen die Verordnung in Ihrer Praxissoftware.

02-erezept-austellen.svg

eRezept ausstellen

Anstatt das Rezept auszudrucken, stellen Sie dieses einfach per Klick elektronisch aus.

03-digital-unterschreiben.svg

Digital unterschreiben

Sie unterschreiben das eRezept per Smartphone mit Ihrer qualifizierten elektronischen Signatur (QES).

04-erezept-versenden.svg

eRezept versenden

Das eRezept wird versendet. Der Vorgang wird automatisch in die Karteikarte des Patienten dokumentiert.

Voraussetzung für die Erstellung von eRezepten

Um die Abrechnungssicherheit der Medikamentenverordnung im Pilotprojekt zu gewährleisten, sind unterschiedliche Anforderungen zu berücksichtigen.

Welche Krankenkassen?

Kassenrezept (Muster 16)

Ihre Praxissoftware bietet Ihnen die Verordnung per eRezept bei den teilnehmenden Krankenkassen an. Hier finden Sie eine Übersicht über Krankenkassen, die die Verordnung per eRezept unterstützen.

Für die Verordnung von digitalen Kassenrezepten ist die Einschreibung in den Vertrag zur besonderen Versorgung nach § 140 a SGB V "eRezept Deutschland" erforderlich. Die Einschreibung können Sie im Rahmen der Registrierung auf www.e-Rezept.de durchführen.

Privatrezept / Grünes Rezept

Privatrezepte und Grüne Rezepte können vorerst nicht als eRezept ausgestellt werden.

Welche Patienten?

Kassenrezept (Muster 16)

Zur Zustimmung des Patienten und zum Empfang des QR-Codes für digitale Kassenrezepte sind spezielle Apps erforderlich.  Die teilnehmenden Krankenkassen stellen entsprechende Apps zur Verfügung. Darin finden und wählen Patienten eine teilnehmende Apotheke für die Einlösung des eRezepts aus.

Krankenkassen, die entsprechende Apps bereitstellen, finden Sie hier.

Privatrezept / Grünes Rezept

Neben der Zustimmung des Patienten ist lediglich die Angabe der E-Mail-Adresse erforderlich. Der Patient erhält per E-Mail einen QR-Code, mit dem er das eRezept in der teilnehmenden Apotheke seiner Wahl einlösen kann. Die E-Mail enthält zusätzlich Informationen zur Einlösung sowie zu teilnehmenden Apotheken.

FAQ eRezept

Sie haben Fragen zum eRezept? In unseren FAQ finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen:

 

zu den FAQ

Haben Sie weitere Fragen?

Ihre Frage wurde bisher nicht beantwortet? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: